Gewässer
Bitte beachten: Raubfischschonzeiten 15.02. bis 31.05.!
 
Gondelteich (Mühlteich) - Gewässernummer Th-500-1
Hauptfischarten: Aal,
Barsch, Hecht, Karpfen, Schleie, Zander
Der Gondelteich (Mühlteich) in Bad Klosterlausnitz ist mit einer Fläche von ca. 1,3 ha unser Hauptgewässer und in den gemeinsamen Gewässerfond des LAV Sachsen-Anhalt eingebracht.
Gastangler können für dieses Gewässer Tageskarten zum Preis von 10,00 € erwerben. Diese berechtigen zum Fried-und Raubfischangeln und haben ab dem gewünschten Austellungszeitpunkt eine Gültigkeit von 24 Stunden.
Der Verkauf erfolgt in der Elan-Tankstelle in Hermsdorf.
Gondelteich
Gondeleich
   
Brauereiteich - Gewässernummer Th-500-2
Hauptfischarten: Aal, Hecht,
Karpfen, Schleie
Mit 0,4ha Fläche ist der Brauereiteich ein kleines Gewässer, welches auch zum Gewässerfond des LAV Sachsen-Anhalt gehört.
Er wurde erst vor wenigen Jahren durch eine Ausgleichsmaßnahme saniert
und in seinen jetzigen Zustand versetzt.
Das Gewässer bleibt ganzjährig für das Raubfischangeln gesperrt!
Brauereiteich
   
Die Rauda (Salmonidengewässer)
Hauptfischart: Bachforelle

Die Rauda ist ein kleiner Bach, der kurz vor Hermsdorf entspringt und in die Weiße Elster mündet.
Wir bewirtschaften mehrere Kilometer und haben es geschafft die Bachforelle wieder heimisch zu machen.
Über Jahre hat sich ein gesunder Bestand aufgebaut und dieses Gewässer
ist ausschließlich unserern Vereinsmitgliedern vorbehalten.
Die Rauda
Die Rauda